Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Nutzungsvereinbarung

Jedes Mitglied ist nach Zahlungseingang berechtigt an allen Sportsfreunde-Bochum-Angeboten teilzunehmen.Die Beiträge umfassen die kostenlose Mitbenutzung der wöchentlich stattfindenden Aktivsportangebote. Desweiteren ist jedes Mitglied berechtigt an Workshops, Events und Sportfreunde-Bochum Reisen zu einem vergünstigten Teilnehmerbeitrag teilzunehmen. Die Teilnehmer Beiträge sind den jeweils aktuellen Programmen zu entnehmen. Änderungen der wöchentlichen Aktivsportangebote, sowie Workshops, Events und Reisen behält sich Sportsfreunde-Bochum vor.Das Mitglied hat keinen Anspruch auf die Aufrechterhaltung solcher speziellen Angebote, solange das grundsätzliche Angebotsspektrum hierdurch nicht wesentlich beeinträchtigt wird.

Das Mitglied muss sich bis zu 24 Stunden vor Angebotsbeginn für das jeweilige Angebot anmelden.Dies kann über unsere Buchungsystem, die mobile App oder per Email unter info@sportsfreunde-bochum.de geschehen.Ein Mitglieder-Account wird nach Vertragsabschluss kostenfrei eingerichtet

Um den gewünschten Trainingszeitpunkt sicher zu stellen ist eine frühzeitige Anmeldung empfehlenswert. Einige Angebote sind erst ab einer gewissen Teilnehmerzahl praktikabel. Wird die benötigte Teilnehmerzahl nicht erreicht, behält sich Sportsfreunde-Bochum vor, kurzfristig ein durchführbares Programm anzubieten. Ein Anspruch auf Ersatz besteht in diesem Falle nicht.

Sollte eine maximale Teilnehmerzahl überschritten werden, wird die Anmeldung bis zur möglichen Teilnehmerzahl bestätigt. Später erfolgte Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden. Ein Anspruch auf Ersatz besteht in diesem Falle nicht.

2. Beiträge

Der monatliche Mitgliedsbeitrag ist jeweils zum ersten des Monats im Voraus fällig und wird von dem angegebenen Konto per Lastschriftverfahren monatlich eingezogen. Der Teilbetrag für den Übergangszeitraum wird mit dem ersten Monatsbeitrag fällig und von dem angebenen Konto per Lastschriftverfahren eingezogen.Teilnehmerbeiträge für weitere kostenpflichtige Angebote müssen vor Beginn des Angebotes bei Sportsfreunde-Bochum eingehen.

3. Laufzeiten und Kündigungsfristen

Monatsverträge (Laufzeit: Ein Monat)

Die Erstlaufzeit der Mitgliedschaft beträgt einen Monat. Die Mitgliedschaft ist von beiden Seiten mit einer Frist von 2 Wochen zum Ende der geschlossenen Erstlaufzeit kündbar.Die Kündigung hat gegenüber Sportsfreunde-Bochum, Inh. Andreas Jacob, Gersteinring 3, 44791 Bochum schriftlich Brief oder Email zu erfolgen.

Erfolgt keine fristgemäße Kündigung verlängert sich der Vertrag um jeweils einen weiteren Monat. Die Kündigungsfrist beträgt dann für beide Seiten erneut zwei Wochen zum jeweiligen Vertragsende. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt davon unberührt.

Drei Monatsverträge (Laufzeit: Drei Monate)

Die Erstlaufzeit der Mitgliedschaft beträgt drei Monate. Die Mitgliedschaft ist von beiden Seiten mit einer Frist von 2 Wochen zum Ende der geschlossenen Erstlaufzeit kündbar.Die Kündigung hat gegenüber Sportsfreunde-Bochum, Inh. Andreas Jacob, Gersteinring 3, 44791 Bochum schriftlich per Brief oder Email zu erfolgen.

Erfolgt keine fristgemäße Kündigung verlängert sich der Vertrag um jeweils einen weiteren Monat. Die Kündigungsfrist beträgt dann für beide Seiten erneut zwei Wochen zum jeweiligen Vertragsende. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt davon unberührt.

4. Krankheit/ Ausfallzeiten/ Umzug

Bei Verhinderung des Mitglieds infolge Krankheit von mehr als einem Monat Dauer, Schwangerschaft oder sonstiger Dienste kann der Vertrag gegen Vorlage einer ärztlichen bzw. behördlichen Bescheinigung für die Dauer der Verhinderung stillgelegt werden. Bei Umzug in eine andere Stadt mit einer Entfernung über 30 km zum Sportsfreunde-Bochum Geschäftssitz, ist das Mitglied zur Kündigung des Vertrages gegen Vorlage einer Anmeldebestätigung der jeweiligen Stadt zum jeweiligen Monatsende berechtigt. Im Übrigen gelten für sonstige Vertragsbeendigungen die gesetzlichen Bestimmungen.

5. Rücklastschrift

Im Falle einer nicht eingelösten bzw. zurückgereichten Lastschrift werden die Bankgebühren sowie eine Bearbeitungsgebühr zusätzlich fällig. Die Gebühren werden mit einer Pauschale von 15,00 Euro in Rechnung gestellt.

6. Beitragsanpassung

Eine Veränderung der gesetzlichen Mehrwertsteuer (derzeit 19%), berechtig Sportsfreunde-Bochum ab dem Zeitpunkt der Geltung zu einer entsprechenden Anpassung der Beiträge aus dieser Anmeldung.

7. Pflichten des Mitglieds

Jede Änderung der dem Vertrag zugrunde liegenden Daten des Mitglieds ist Sportsfreunde-Bochum schnellstmöglich in schriftlicher Form mitzuteilen. Verwaltungsgebühren und Mehraufwand die mangels korrekter Daten (z.B. durch eine fehlerhafte Abbuchung) entstehen, sind vom Mitglied zu tragen.

Den Anweisungen des Sportsfreunde-Bochum Personals ist in jedem Fall Folge zu leisten. Missachtet ein Mitglied die Nutzungsregeln oder Anweisungen des Personals, so ist Sportsfreunde-Bochum berechtigt, das Vertragsverhältnis nach einmalig erfolgter Ermahnung fristlos zu kündigen. Davon unabhängig gilt ein außerordentliches Kündigungsrecht in besonders schweren Fällen des Fehlverhaltens.

8. Haftungsausschluss

Jedes Mitglied trägt selbst das Risiko eines Personen- oder Sachschadens aus seiner Betätigung bei Sportsfreunde-Bochum. Für Wertsachen, Kleidung u.a. wird keine Haftung übernommen.

Bei gesundheitlichen Beschwerden ist vor der Trainingsaufnahme eine Rücksprache mit ihrem Arzt notwendig. Vorhandene Einschränkungen, Vorerkrankungen und ärztliche Vorgaben sind Sportsfreunde-Bochum vor Beginn der ersten Einheit mitzuteilen. Sportsfreunde-Bochum empfiehlt jedem Mitglied eine sportliche Eignungsprüfung bei einem qualifizierten Sportmediziner abzulegen.

9. Datenschutzerklärung

Mit seiner Unterschrift stimmt das Mitglied der Verwendung und elektronischen Speicherung der persönlichen Daten durch Sportsfreunde-Bochum zu. Erfasste Daten werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung, Kundenbetreuung sowie für interne Statistiken ausschließlich von und für Sportsfreunde-Bochum verwendet. Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben oder diesen zugänglich gemacht. Die Zustimmung zur Verwendung und Verarbeitung der persönlichen Daten kann vom Mitglied jederzeit widerrufen werden.

10.Newsletter

Der Sportsfreunde-Bochum Newsletter ist kostenlos und wird wöchentlich verschickt. Um aus dem Newsletter ausgetragen zu werden, klicken Sie auf den entsprechenden Link am Ende des Newsletters oder entfernen Sie Ihren Eintrag in Ihrem Menü.

Sportsfreunde-Bochum behält sich das Recht vor, E-Mailadressen aus dem Verteiler austragen oder bestimmte E-Mailadressen nicht zur Aufnahme in den Newsletterverteiler zulassen. Eine Austragung kann z.B. erfolgen, wenn der Newsletter von dem Server der Empfängeradresse abgelehnt wurde.

11. Höhere Gewalt

Wird es Sportsfreunde-Bochum aus Gründen die es nicht zu vertreten hat (höhere Gewalt, Unwetter u.ä..) unmöglich, Leistungen zu erbringen, so hat das Mitglied keinen Anspruch auf Schadensersatz oder Minderung

12. Schriftform

Mündliche Nebenabreden zu diesem Vertrag bestehen nicht. Zum Abschluss, der Übertragung, sowie der Beendigung dieser Vereinbarung bedarf es in jedem Fall einer schriftlichen Vereinbarung oder Vereinbarung zwischen dem Mitglied und Sportsfreunde. Für eine mögliche Fristwahrung zählt das Datum des Poststempels.

13. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Bochum

14. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags unwirksam oder nicht richtig sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt.